Stolberg: Stolberger Feuerwehr erhält drittes gebrauchtes Fahrzeug

Stolberg: Stolberger Feuerwehr erhält drittes gebrauchtes Fahrzeug

Das neue Trio der Gebrauchten für die Stolberger Feuerwehr ist perfekt, mit dem die grassierende Not an funktionstüchtigen Fahrzeugen minimiert werden soll. Der Stadtrat hatte dafür rund 250.000 Euro gewährt — in etwa der Neupreis eines Löschfahrzeuges.

Entsprechend liegt das Baujahr der Gebrauchten bei 2003 (Daimler-Benz), 2000 (MAN), und 1992 (Daimler-Benz). Der Vergabeausschuss genehmigte jetzt die dringliche Entscheidung zur Beschaffung des Allradfahrzeuges, das in Venwegen stationiert werden soll.

Die beiden jüngeren Wagen werden in Münsterbusch und auf dem Donnerberg zum Einsatz kommen, sobald sie von der Feuerwehr in Eigenregie für Stolberger Anforderungen nachgerüstet sind.

(-jül-)