1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Stolberg weiterhin Spitzenreiter bei den Landesmitteln

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Stolberg weiterhin Spitzenreiter bei den Landesmitteln

Die Kupferstadt bleibt Spitzenreiter bei der Zuweisung von Landesmitteln im Altkreis. Mit insgesamt 43,274 Millionen Euro soll nach der vorläufigen Planung der Leistungen aus dem Gemeindefinanzierungsgesetz in Düsseldorf Stolberg noch einmal 3,9 Millionen Euro mehr erhalten als im laufenden Jahr.

sDa ghte sua dne ztjet nov imnlKnmisruteiomna aIn cbehhraanrcS U()CD nretlvggeoe neerehBngunc r.erovh nhDecam nteiesg tlua der needgclrlhMnuo die nuwngZneedu na eid mmnKeuno usa erised leulQe ismnesgta mu teaw 0,16 Manldreili urEo.

slA zhluuSsewlsegcsüin sdin tbreoglS 8005.3929. ruoE (+ ,35 llinioMne )oEur dczhegtau. iDe lginemeeal ozalstsenuiitInegv wrid mit 7.26921.4 +( 903009). ruoE fti.brzeef

Asl cuS-hl ndu aueldslusagBniphc oenlls 04.2131.4 2(00-0) rEou esiwo als ceprtoahusalpS 1515.31 0(9-)5 ouEr lthgeza enrw.de

aiDtm ist ide ftKarteupds eid oeKnumm ni rde eroätgd,Senit in die mit uhAneams dre attdS hnceaA riwhitnee dei eitnsme nLitesadletm feelßi.n Zum egielcrhV: fAu nde leogdnefn tePzänl nrhaelte fosldrA 04,4 nnle,liioM ehlrwceEsi ,736 noienMlil dnu hnrgezerHtao 2,05 olieMlinn oEu.r

oVr eizw aehrJn ltreihe toeblgSr ndur 83 liilneonM oEur sau mde mdee,nueeseiGnrsigngtzzfaine im aJhr urvzo wnrea es nrdu 34,5 Mnielioln uEor und eawt 67,2 nnieoMlil uoEr aenwr für ads rJha 2015 teaivrsi eowrn.d