1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Stolberg weiterhin Spitzenreiter bei den Landesmitteln

Stolberg : Stolberg weiterhin Spitzenreiter bei den Landesmitteln

Die Kupferstadt bleibt Spitzenreiter bei der Zuweisung von Landesmitteln im Altkreis. Mit insgesamt 43,274 Millionen Euro soll nach der vorläufigen Planung der Leistungen aus dem Gemeindefinanzierungsgesetz in Düsseldorf Stolberg noch einmal 3,9 Millionen Euro mehr erhalten als im laufenden Jahr.

asD tgeh sau nde am saDneitg ovn entismmKuinroliamn nIa arahrhneSbcc (UDC) rtggeevneol renunhgBenec .orerhv Dncaemh nsiegte autl erd dnluMrehgoclen dei egndunneuwZ na die nnmeomuK sau deiesr ueeQll gnasetmis um weta ,601 ierdialnMl oEu.r

slA sicselSzünhguwelus sidn Sleobrgt 95..083029 uoEr +( 5,3 llMieionn uE)or hgtzdueca. eDi eenmlliega asIiesnivtznotuegl diwr mit 6.217429. +( .00093)9 Eour fieebf.zrt

lAs luShc- und sdiahsclBlapuugen lloesn 3.241.014 0)20(-0 ruoE siwoe als cuptarhSpoasle 111.535 0-()95 Eour lzhtaeg ree.wdn

tmaDi its ide sudaprtetfK ied oKnmmue ni red S,ironetedgtä in dei tmi unaseAhm edr Satdt aecnhA niwreieth edi eenmsit altsLtneemdi ife.enlß muZ igc:eVhlre uAf end leofenndg lezPätn lehaenrt ldsrfAo 40,4 lo,ieinlnM Eriweeschl ,637 Moilnenil dun eHzherogrnta 502, oiinellMn Eo.ur

Vor wize hnJera leetrhi otbgleSr rudn 83 nolneiilM ourE usa dem nnzeieiaeuzng,niedmegftrsseG mi rhaJ zvoru eranw es dnru ,435 onlliMien Eoru und awte 267, lnlineoiM ourE wrean üfr ads Jahr 0251 raiietsv ro.wned