Stolberg: Radfahrer erleidet bei Unfall mit Auto schwere Verletzungen

Von Wagen erfasst : Radfahrer erleidet bei Unfall mit Auto schwere Verletzungen

Ein Radfahrer hat bei einem Unfall mit einem Auto in Stolberg schwere Verletzungen erlitten. Das Auto hatte den Radfahrer erfasst, als dieser nach links über die Fahrbahn fuhr.

Wie die Aachener Polizei am Freitag mittelte, kam es am Mittwochabend gegen 21.40 Uhr auf der Prämienstraße in Münsterbusch zu dem Unfall. Der 21-jährige Autofahrer und der 63 Jahre alte Radfahrer waren beide aus der Konrad-Adenauer-Straße kommend in Richtung Mauerstraße unterwegs.

Auf Höhe der Unfallstelle wollte der Autofahrer links am Fahrrad vorbeifahren. Plötzlich und ohne Handzeichen zu geben soll der Radfahrer ebenfalls nach links vor das Fahrzeug des 21-Jährigen gefahren sein. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte und musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung