Stolberg: Stolberg feiert drei Tage im Zeichen seiner 900-jährigen Geschichte

Stolberg : Stolberg feiert drei Tage im Zeichen seiner 900-jährigen Geschichte

Die inoffizielle Eröffnung des 12. Kulturfestivals lockte die Besucher zahlreich zur traditionellen Ausstellung in die Sparkasse an der Rathausstraße. Am Freitag startet „Stolberg goes History“ durch: mit einer Führung zu Stolbergs Brauhauskultur und einem abwechslungsreichen Musikprogramm in den Altstadtkneipen.

Jede Menge Musik erwartet die Besucher auch am Samstag und Sonntag, unter anderem auf dem Kaiserplatz mit Chris Thomp­sen und den Bläck Föös. Aber die wohl größte Attraktion dürfte wohl der historische Festzug gleich zu Beginn des verkaufsoffenen Sonntags sein.

So ist der Festzug in 1956 zum 800. Jubiläum über die Jahre hinweg ein Gesprächsthema geblieben. Geboten werden aber auch Mittelaltermarkt, Kupferschmiede, eine Greifvogelshow sowie Burg- und Stadtführungen.

Mehr von Aachener Zeitung