1. Lokales
  2. Stolberg

Steinweg: Das erste Haus ist nun abgerissen

Kostenpflichtiger Inhalt: Abrissarbeiten im Steinweg : Das erste Haus gehört der Vergangenheit ein

Und da war es plötzlich nur noch ein Haus: Erst zu Beginn der Woche hatten wir über den Abriss der beiden Häuser 38 und 40 im Steinweg berichtet. Nun gehört eines der beiden Bauwerke der Geschichte an.

mA Degrgoasotmnnren hufr ein agreBg rv.o saD nlike uGbedeä reuwd rba.egsesni häZcstnu awr das ernenI der nedbie sHeäru enntektr eodwr.n ednWähr an erd tieksücRe esitbre gßifile lekeetrwg d,uwre awr dei Vereiorsdte näzucths nur ildtervkee re.onwd ngnaAf red oeWch weran nand betreis dei enebdi rDäche igsrabnsee odw.enr Im rnuaaJ sed gvrageenenn haeJsr raw eiiinsMtnr naI Sbcaehchrran mebi ajheramgfsunNep red attSd Sobrgetl zu aG.ts rtDo rekeetndvü e,is assd dei liImibmone etwSgien 38 dun 04 hticn uetrn Delkutszcanhm leegtlts dwnree nürwde dnu sgneebirsa nwrdee knöne.n

ietMt bOktroe aengegbn ide saebnsiA.britre ahcN dme ssbirA hneesttt na eidres etllSe ebnrügis der eune rl,zeuitsaptQar der hcua nde ihabctVch abbreererl henacm olsl – ine ePrtkoj uas dem rnrtnIgeetei pngHklzunnsaetod Br„ge- nud laTescah – edMeairitnn rfü nüsetru,schMb b-Ore dun sreoltUrntg.e“b

rDe Assibr losl begünsir bis setänstesp oanntoRmegs edgirelt ,iens tdami rde usooenazmgRgnts huac todr galennt eeghn ,könen ettiel ide lwnrugtaeV mi sushAussc üfr nSe,iunwltttdgkac rekerhV udn lUwt,em dre ma bniatowteMdch tg,tea tm.i