1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Städteregion setzt auf EWV-Photovoltaik

Stolberg : Städteregion setzt auf EWV-Photovoltaik

Auf die Stolberger EWV setzt die Städteregion bei Photovoltaik. Bis Ende diesen Jahres soll eine solche Stromgewinnungsanlage mit einer Leistung von 66,27 kWp auf dem Dach der Regenbogenschule an der Stettiner Straße in Stolberg installiert werden.

inE eirtwsee otePjkr ist rfü ads gBlsruokleef in sEehcelwir atln.gpe eretieW clnfDaähech losnle eimmsngea mit der VEW im onkdmnmee ,rJha u..a ma lfreuelsBokg oSr,bltge ttsageteutsa newde.r saD iettl die rgVunwteal emd hsBucuassuas dre tnägSoiedetr it,m dre ma vremeNbo7.1 um 61 hrU an edr rteaßZleolsnr a.tgt inEer esAalyn gefolzu lnohe hics ilokahovPtot ab eenir lIrlaöntasoßnsegti nov nrdu 2.003m eBrtise ites 0210 teiebt der lemehgiea eriKs naAech hhceaänDcfl von dnäeeGub rzu iwGuenngn vno oaStmrorls rudch itarePv n.a