1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Spielplatz an der Mühlenstraße: Schraube für Schraube, Teil für Teil

Stolberg : Spielplatz an der Mühlenstraße: Schraube für Schraube, Teil für Teil

Bald soll er vollendet sein: Bereits vor den Sommerferien hat das Technische Betriebsamt (TBA) begonnen, den Spielplatz an der Mühlenstraße zu sanieren. Dazu wurden die Standorte der Spielgeräte am Rande des Vichtbaches ausgekoffert.

seitBre etetgzs snid ied etnnRadise urdn mu ide lukaecSh, eid nniee eennu zstauFnhasdllc hranltee ta,h rcthiteeb Hzeni päteri.Hekm nI edirse ehcWo wdri asd neue preilägeSt emleE„n“t elntrtsa,iil imt mde rJegfnupeldeg aliechM lsseoBer rsoebeensndi end sech-s bid öiflejrzwnghä nrtzNeu nie ntoAgbe ebrneurnetit ctemö.h

ineKdr nönekn na dme ä,erGt sad ni Anghunlne an dsa svreeleinlu Sipel d„en nedoB thcni übe“hnrre ewiktnlect ,urwde in eanll Rthuinceng etentkrl und itm ihseclnencuerdtih ilreantieMa unmeg.he ieD oagntMe uhcdr ine uhermhnFaenentc hlgtcie edm tBenasl imt emein aa:tsBzu eJe„ds Tlie sit eureimtrnm udn hat ensine l“Pa,zt ganes die eMeibittrra bemi enegsaüfZunmm red zenneenli Te.iel tSeth dsa ,tnElme“e„ ktrüc uweidmer sad hceenhciTs saeirtmebtB a,n ztets edi ntiensaedR ndu lftül eslztFslcakuih fua.

nI üzKer sit dsa Svnegnpüilerge im thnSetac ovn dlAnosr eMhül dewier .krefpet nduR 0100.8 roEu aht ads tmenJadug ni das nuee tplieeSrgä uaf mde llcyhisid eenenlegg leäednG teseiv.irnt