Stolberg: Spielmannszug I der Freiwilligen Feuerwehr Stolberg ist Bundessieger

Stolberg : Spielmannszug I der Freiwilligen Feuerwehr Stolberg ist Bundessieger

Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Stolberg I ist bei den Spielleuten die besten Feuerwehr-Musikgruppen in Deutschland. Das Ensemble setzte sich bei den 11. Bundeswertungsspielen des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) in den jeweiligen Besetzungsformen gegen die teils große Konkurrenz in seiner Klasse durch.

Zudem sicherten sich die Stolberger unter Stabführung von Rainer Peitsch eine Goldmedaille für einen sehr guten Erfolg bei der Bühnenwertung. Der Sieg bei den 11. Bundeswertungsspielen des DFV in Bad Schwalbach an diesem Wochenende ist nach deutschen Vizemeisterschaft der Feuerwehrmusik 2009 in Celle der größte Erfolg der Kupferstädter, die mit 54 aktiven Musikern zwischen 6 und 72 Jahre in ihrem eigenen Vereinsheim am Kaplan-Dunkel-Platz proben.

Das Sinfonische Blasorchester Ennest der Freiwilligen Feuerwehr Attendorn bei den Musikzügen und das Schalmeien-Orchester Polenz aus Sachsen bei den Schalmeienzügen zählten in ihren Spielklassen neben den Stolbergern ebenfalls zu den Bundessiegern. 630 Feuerwehrmusiker traten im freundschaftlichen Wettbewerb an.

Mehr von Aachener Zeitung