1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: SPD: Axel Wirtz „hochgradig ungeschickt”

Stolberg : SPD: Axel Wirtz „hochgradig ungeschickt”

Weniger für den Bau der L238n getan als er selbst behauptet habe der Landtagsabgeordnete Axel Wirtz (CDU), kritisiert die Stolberger SPD. „Die Leistungen von Herrn Wirtz für die L238n als Mitglied des Landtages in fünf Jahren schwarz-gelber Landesregierung reduzieren sich auf den Spatenstich zum zweiten Bauabschnitt vierzehn Tage vor der Landtagswahl”, sagt Martin Peters, Vorsitzender des SPD Stadtverbands Stolberg und reagiert damit auf Äußerungen des CDU-Abgeordneten in unserer Zeitung.

Wrtzi etaht rdani dei eaelltuk irgnuedeLgnresa stiriketir udn ehicuzlg dne uuAabs erd teSaßr ni gFear e.Alleg„ushctt sla iOiitponopsosklrepti tztes Wrtiz sihc thnci üfr eeidss lieeoagrn ertjokP in,e onsnred rsieewt hmi tim isenne ußnÄnueegr nenei Ben”tdiä,rnes lrträke reDtei Wl,fo dvrornstiFeorkezsanti edr PDS mi Rat erd S.datt ekreotjP„ ntihc rottn”ede ürF eenni ogaerlni neadnneldh Argbneeoetnd lhrtevea ztiWr scih gahogihcrd c,kthcingseu nenw er das troekPj zum eigzetnj Zkipntetu eiötlcnhff frü tot kräl.eer Ardnse lsa vom dbDteegn-roUACne ttlsd,leraeg eshte edi Etugniscdhne büer edi onerktek nktZufu edr Ln823 sert honc au,s uz ernie siyeeHrt eeshtbe loas iken ls.sAan ctelEi„ghin übrdeetf die Enhudstnigce agsor rde ivntake sentztgunUtür vno tW,zi”r os red nieSSeostetrasr-vtdaPbDdzvnd artiMn tserP.e nI ezKür thets ide tfleusAungl dse gnntmmaesrapaudsrearosßbL 2011 .na reD susuAhssc üfr eunBa udn Vehrrek mi dataLng idwr ebraürd mi nameRh der tfeguusalsHauntlhals ebenatr. „oVn Herrn tirzW eterwra ic,h assd er Petjoerk der Rioeng cinth beür die sPrese ott rtede nnerosd hsic vitka ürf eis sene”zitt, äntzrge rde rovtitenersodkFinsaz etrDie .Wlof eiD SS-DgrtoebPl seiht hrei nAoutmaerintg hcurd nie hSbeeircn des V-nhismetrieRsrNsWker raryH rtegreosVbig vmo 02. bpSmerete tle.beg Dre Mtirnesi eiswe dinar licuscükardh aaurdf ihn, dsas dei zieaignFrnun erd ldunneafe turaeBiaebn igtechesr its udn edr tnFgrgoa erd reaiunaetBb von edn ndfuenela bnesratthnHgesaluau bh.atgnä