Stolberg: Sonderkollekte für die Flüchtlinge

Stolberg: Sonderkollekte für die Flüchtlinge

Dem Aufruf der deutschen Bischöfe zu einer Sonderkollekte für die Flüchtlinge im Mittleren Osten gibt die Pfarrgemeinde St. Lucia weiter.

„Wir Bischöfe wissen um die große Hilfsbereitschaft der Katholiken in Deutschland. So haben wir uns entschlossen, zu einer Sonderkollekte für die Flüchtlinge im Mittleren Osten aufzurufen, die am Sonntag, 12. Oktober, in allen Gottesdiensten gehalten werden soll“, zitiert Pastor Hans-Rolf Funken die deutsche Bischofskonferenz. „Wir erbitten Ihre großzügige Spende. Zugleich rufen wir dazu auf, für alle Opfer der Gewalt in Syrien und im Irak zu beten. Verstärken wir die Bitte um den Frieden, dass die Menschen in diesen Ländern wieder sicher leben und die Geflüchteten zurückkehren können“.

In der Pfarrgemeinde St. Lucia werden die Kollekten wie folgt gehalten:

Samstag, 11. Oktober, St. Lucia, Oberstolberg und St. Sebastianus, Atsch; Sonntag, 12. Oktober, St. Hermann-Josef, Liester und St. Mariä Himmelfahrt, Mühle;

Samstag, 18. Oktober, St. Franziskus, Unterstolberg u. Herz Jesu, Münsterbusch; Sonntag, 19. Oktober, St. Josef, Donnerberg.

Wer eine Spendenbescheinigung wünscht, kann die Spende in den Pfarrämtern zu den Öffnungszeiten abgeben.

Mehr von Aachener Zeitung