1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Sieben Beförderungen bei Verwaltungsbeamten im Höheren Dienst

Stolberg : Sieben Beförderungen bei Verwaltungsbeamten im Höheren Dienst

Nachdem die Stadt den Beförderungsstau bei ihren Beamten des mittleren und gehobenen Dienstes in den vergangenen Jahren abgebaut hat, hat der Stadtrat mit breiter Mehrheit nun sieben Beförderungen im höheren Dienst beschlossen.

ihldiecLg edi DPF acpshr hics negge ögrnedrBuneef su.a

hDnacem weednr alRf nalhcngsitG (tereiL Atm üfr rPnfugü dun n)Begruat uzm ngowtauvdrbatltSeraters A4)(1 nud rhodeoT rkPelce teer(Li amoFrst)t uzm rrstodtfoaaebSttr ()41A .fterböerd Mit unWgirk mzu 1. uaJrna 0182 grfeelon ffnü öreefBurdenng urz esnfdoesuBtslug A:51 trgiiB eoNlt l(eeAmtirsnti Rehtc, ieitSerhch ndu nrudOg)n zru ottrirdcshekeni,R mmerKäer llWii Esers (iLeetr zi-naFn dnu atSm)tdesna und eWrtal nWhlea L(treei -taupH und earoaPmlstn) uz eigsteodwnru,aenktrVrl rsaAedn hdiakcrPt isrlAteet(m nkinelwdSattgtuc udn )emtwUl muz rdkratuoiBe udn Willi ftySrfhea t(riLee aJt)ndemug mzu roioazSdketilr.