1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Schusswaffe vorgehalten: Männer überfallen Münzhandlung

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Schusswaffe vorgehalten: Männer überfallen Münzhandlung

Zwei dunkel gekleidete Männer haben am Freitagnachmittag eine Münzhandlung in der Rathausstraße überfallen. Sie bedrohten einen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und forderten die Tageseinnahmen.

cNah bnegAan rde izeiPlo etatrnbe esi edn aLned ggnee 7.013 Ur.h Die reätT ntlcfeühet icielßhhlsc erutanknn udn eohn Buete in aunnetenbk hnigR.uct

nuzTaetge enbbeseihrc sie als 18 bsi 22 hareJ eatl änMrne, eid esciwhzn 01,8 reMet und ,185 reMet gßor dins udn kldune ekldgeeit neraw: Bedei teunfr eshrzcaw Sthmnauerbu udn cesazrwh ec.dnashuhH

iSdcaichlheen seeHiwni mntmi edi ioPlzie rentu 153-431700129/7 droe abhluraeß edr vtrnieeeecizS eurtn 5/273429110-047 ntee.gnge