1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Schlemme liebt das Spiel mit den Gegensätzen

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Schlemme liebt das Spiel mit den Gegensätzen

Friedrich-Daniel Schlemme liebt das Spiel mit den Gegensätzen. Dunkel wird bei ihm zu Hell. Starre Formen lösen sich auf und geraten ins Fließen. Um freie Interpretationen und Gedankengänge zu ermöglichen, werden Inhalte umgekehrt.

Wei Naeviegt eknwir eid dliBer dse sau nBiler enmsdaemnt eg-04äjihrn sle,Mar dre hoscn in dLoonn udn rMidad lasetgtlesu t.ha Vom cnläethnGeszieg inds achu edi 32 tfgronßmergoai Werek p,äggter eid etis gntnSao dun ochn isb muz .61 Noerbvme ni red Glrieea rde Bgur zu sehne .nsdi s”emoiM„re ntenn shci ide ,uSahc edi ovn dre tStda in mrntZaeeusibma tim red Gelarei rAt ertEng dnu atKarunmgleur aMx eKriger eesiprtträn .rwdi eiD giztegene dilrbÖel dins von ßrergo rbgetiFiak .pträgeg -reFehDrnilidcai Slcmeehm tah aenbrF ge,twäshalu ide enie arskte frkhteLutac ntsbieez udn ide tgelsnadelert nSnzee in ein viossehmlneelgi chiLt .nuthaec