Stolberg-Breinig: Saison eröffnet: In Breinig wird wieder Tennis gespielt

Stolberg-Breinig: Saison eröffnet: In Breinig wird wieder Tennis gespielt

Nach einer langen Pause, in der die Tennisbegeisterten in der Brander Halle gespielt haben, konnte Vorstandsvorsitzender Gerd Latz seine Mitglieder wieder auf dem Platz an der Schützheide begrüßen.

Der Winter war für den Verein eine erfolgreiche Zeit. Vier neue Jugendliche meldeten sich an, für den kleinen Club mit insgesamt 34 Mitgliedern ein guter Wert. Außerdem konnte man mit der Grundschule Breinig eine Tennis-AG aufmachen, für die sich 18 Kinder begeistern lassen konnten.

Die Saisoneröffnung wurde mit einem Brunch und Kaffee und Kuchen gefeiert. Die Teams, bestehend aus einem Mann und einer Frau, werden zufällig gemischt. Beim TC Breinig, der dieses Jahr sein 25-jähriges Jubiläum feiert, steht der Spaß im Vordergrund. Der Vorsitzende freut sich auf die Außensaison. „Heute wird es locker, leicht und gemütlich. So wünsche ich mir das jeden Tag.”

(dak)
Mehr von Aachener Zeitung