Zweifall: Sägewerk im Solchbachtal „rattert” am nächsten Samstag

Zweifall: Sägewerk im Solchbachtal „rattert” am nächsten Samstag

Einen Spaziergang im Wald, vielleicht sogar mit anschließender Einkehr, aber in jedem Fall mit einer gehörigen Portion unterhaltsamer Information kann man noch bis Ende Oktober an jedem Wochenende im Zweifaller Solchbachtal erleben.

Interessante Einblicke in Ernte, Transport und Verarbeitung von Holz aus den heimischen Wäldern kann man samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 11 bis 16 Uhr im Museumssägewerk Zweifall neben dem örtlichen Forsthaus (Jägerhausstraße 148) erleben.

An jedem dritten Samstag um 16 Uhr werden die historischen Sägegatter in Funktion vorgeführt. Die nächsten Termine sind am 18. Juli, 15. August, 19. September und 17. Oktober.

Informationen sind im Internet auch auf den Seiten des NRW-Forstbetriebes zu finden unter http://www.wald-und-holz.nrw.de