Stolberg: Rund 600.000 Euro für 400 Meter Landesstraße

Stolberg: Rund 600.000 Euro für 400 Meter Landesstraße

Für die Sanierung seines Teils der Rhenaniastraße stellt das Land 600.000 Euro mit dem Landesstraßenerhaltungsprogramm 2017 zur Verfügung, erklärte am Donnerstag der Landtagsabgeordnete Stefan Kämmerling (SPD) gegenüber unserer Zeitung.

Zwischen Atsch Dreieck und Abzweig Münsterbachstraße sind die 400 Meter der Rhenaniastraße Bestandteil der Landesstraße 236. Das Land setze das Prinzip „Erhalt statt Neubau“ in diesem Jahr konsequent fort, so Kämmerling.

Mit einem Volumen von 127,5 Millionen Euro (Vorjahr 115,5 Millionen Euro) erreichte das Erhaltungsprogramm ein neues Rekordniveau.

(-jül-)