Stolberg: Rauchschwaden über Gewerbegebiet stammen vom Flächenbrand

Stolberg: Rauchschwaden über Gewerbegebiet stammen vom Flächenbrand

Aufmerksame Anwohner der Rhenaniastraße hatten die Rauchschwaden über den Gewerbegebiet bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die alarmierte am Montag gegen 17.50 Uhr gleich den zweiten Zug mit den Löschgruppen Atsch, Büsbach, Donnerberg, Mitte und Münsterbusch.

Letztlich brauchten aber nur die Kräfte der Hauptwache den Schlauch auszurollen. Ein überschaubarer Flächenbrand in der Eingrünung eines Gewerbebetriebes an der Hasencleverstraße war ursächlich für die Rauchschwaden und wurde zügig gelöscht.

Die meisten Einsatzkräfte konnten auf der Anfahrt wieder abdrehen, andere sich aber um eine Ölspur auf der Prämienstraße in Münsterbusch kümmern, die gegen 18.06 Uhr gemeldet wurde.

Mehr von Aachener Zeitung