Stolberg: Rat gibt Grünes Licht für wichtige Bauprojekte

Stolberg: Rat gibt Grünes Licht für wichtige Bauprojekte

Mit breiter Mehrheit hat der Stadtrat Voraussetzungen für Bauvorhaben geschaffen.

Abgesegnet ist sowohl der städtebauliche Vertrag wie auch der Satzungsbeschluss für die Ansiedlung von Supermärkten an der Gressenicher Straße in Mausbach - „mit Bauchschmerzen” der Grünen, die eine kleinere Lösung favorisiert hatten, sowie mit Gegenstimme von Josef Hansen (SPD), der Auswirkungen auf die Gressenicher Infrastruktur befüchtet. Aufgenommen wurde eine Anregung von Dr. Franz-Josef Ingermann (Grüne), eine Fuß-Radweg-Anbindung zum geplanten Wohngebiet zu sichern.

Einstimmig geschaffen wurden die Voraussetzungen für ein Neubaugebiet an der Breiniger Frankenstraße. Zusätzliche Stellplätze für zukünftige Bewohner auf den Grundstücken wurden vertraglich gesichert; und laut Verwaltung will der Wasserverband den Engpass am Regenüberlaufbecken in der Stockemer Straße beheben. Einigkeit herrschte auch beim Planungsrecht für den Neubau einer Pflegestation am Seniorenzentrum Liester.

Mehr von Aachener Zeitung