1. Lokales
  2. Stolberg

Arbeit für das Verwaltungsgericht: Opposition reicht Klage gegen Beigeordneten-Wahl ein

Kostenpflichtiger Inhalt: Arbeit für das Verwaltungsgericht : Opposition reicht Klage gegen Beigeordneten-Wahl ein

Ein Aktenzeichen im Justizgebäude am Adalbertsteinweg hat die Klageschrift noch nicht, denn sie ist beim Aachener Verwaltungsgericht noch nicht eingetroffen, wie Justizsprecher Dr. Frank Schafranek auf Anfrage erklärte. „Aber unsere Juristen sind dabei, die Beschwede zu formulieren“; sagt Bernd Engelhardt.

PDF nud rnüGe rwened esianemmg lnegak nggee das rrhaenefV uz Bnseugtze dre tleSle esd enodreitengBe ürf eugJnd, Kturul, ehulSc, ziaesS,lo rotSp dun sTsuumo.ri enIhn ebelbi iene tisrF von eriv Wohnec ncah red tuEdsncgenhi mi t,rattaSd um edi sdeecreBwh neelegin zu ,ennkön so nhda.lteErg nI rde schtsnujirei Pasxri driw neie chsleo stirF auch gerne ase.gtuznut

iMt iemhr irhtsuneijsc regnoeVh enndwe hcsi die bndeie fnesttOopoarnsiipknoi csiaiuclhßlhse nggee neoarFm.li Nitch mi uFsko dre riKtik hsete dei eosilePnra Maihelc hcRama.re reD ibheirseg eiretL sde esaaozitlSm ni Drneü eätht ecemwiirgehslö achu ein vrFoita bei eünnrG nud FPD wnrdee nne,ökn äentht denn dei eedbni aoikennFrt eeni lvol finelhcmunäg ucdknEri weerreti snPerone eewingnn nönn.ke

nüreG udn DPF tnhtea tesebir mi Sattdtra rel,räkt sdsa esi mi tereroBübigerrsüm um eine ercnpihösel Vllsrutonge nov eivr neerbeneBnrwi udn newbeerBr hutncaeghsc n.ehtta isDee nrgosletulV ies reba nicht sgieirnator dnoew.r Sedtetsstan seein rtimsgerüeBer dnu ßgreo lKiooaitn rvcrgtspohee dun ttehnä eresbti rnhie ahdsniknteWnacud täeertpr.nis PDF udn rnüGe nmeernio neie gmeeadnnl rzransTnpae uzm tzveeeBruhfgnansser udhrc dei nagrutwlVe – nun cahu mieb aeVngu.rgwhtsrlitec