1. Lokales
  2. Stolberg

Köln/Stolberg: Ömer B. aus Stolberg: Haftstrafe für „eine Wahnsinnstat”

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln/Stolberg : Ömer B. aus Stolberg: Haftstrafe für „eine Wahnsinnstat”

Der 30 Jahre alte Stolberger Ömer B. ist am Donnerstag vom Kölner Amtsgericht zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und drei Monaten verurteilt worden. B. hatte am Morgen des 4. Dezember 2011 nach einem Discobesuch zwei Unfälle in der Kölner Innenstadt verursacht, beim zweiten waren sieben Menschen teils lebensgefährlich verletzt worden.

B. tehta orv rhGitce aegb,egnen whnäedr edr enatT mlvokmeoln rnkebenut ngweese uz n;esi ien chcrthssieediiremnz actrGeuth ateht edsi dhcjeo .lereiwredetgD ednVtizorse t,erRich H-eznKlari ,delSie sprahc B. der sewecrhn vteölnrzregepurK ni chses nläelF frü dsghluci, ußaredme des hsareFn onhe seubFilanarrh, edr fnfhucllatlU dun der ädGfhguern sde aevs.rrnekrhteSß idlSee eliht remÖ .B eib dre ebmSrgustsfena uz u,Get umz ienne eeuR eztigge und hsci uzm dnenaer ebi snieen npreOf lcineuhsgdtt uz hb.ena nencoDh shcpra erd hetRirc von ni„eer ssnnWni.atth”a assD reÖm B. bie rde tFulhc nsbedsreo nvo red lteSel sde inweetz alflnUs aeofbrfn llgöiv agel wesenge es,i was tmi isenen nrfOpe rsspteia ise, aentnn re e”di„t.isDre rafeatHfst knan ntihc zru gBhuäwnre gstuateezs er.nedw Arndgllsie tah .B niee Wceho nlag t,eiZ engge dsa lUteir Bnregufu zneeilnu.ge rDe rozPses ewürd ni diesem lFla rov med dagirnhecLt nlKö neu alentve.rhd