Stolberg: Ölunfall nahe Gut Schwarzenbruch

Stolberg: Ölunfall nahe Gut Schwarzenbruch

Zu einem Zwischenfall bei einer Öllieferung kam es gegen 17 Uhr auf einem Anwesen an der Landesstraße 23 in der Nähe von Gut Schwarzenbruch.

Beim Befüllen sprang nach ersten Erkenntnissen der Polizei ein Schlauch ab. Einige hundert Liter Brennstoff flossen ins Erdreich.

Das wurde vorsorglich von der Feuerwehr abgestreut, vermutlich wird eine Spezialfirma den belasteten Boden aber abtragen müssen. Die Untere Wasserbehörde ist eingeschaltet.

Mehr von Aachener Zeitung