Stolberg: Oberverwaltungsgericht Münster berät über Beschwerde

Stolberg: Oberverwaltungsgericht Münster berät über Beschwerde

Eingegangen beim Oberverwaltungsgericht Münster ist eine Beschwerde der Partei „Die Rechte“ über das Urteil des Aachener Verwaltungsgerichtes. Das hatte am Dienstag das Verbot der für Freitag und Samstag angekündigten Demonstrationen der rechtsextremen Szene in der Kupferstadt bestätigt.

<

p class="text">

Die Beratungen des Senats in Münster dauern derzeit noch an.

(-jül-)