1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Obere Donnerbergstraße bleibt eine Baustelle

Stolberg : Obere Donnerbergstraße bleibt eine Baustelle

In voraussichtlich drei Wochen wird die Kreuzung von Am Halsbrech/Trockener Weiher und Josef-von-Görres-Straße/Obere Donnerbergstraße wieder frei passierbar sein, kalkuliert Bernd Kisterman. „Vorausgesetzt ist natürlich, dass das Wetter mitspielt“, so der Amtsleiter für Infrastruktur der Kupferstadt.

etSi afgAnn earvergegnn hceoW its der gneeEsicbnurimnühd onv hbaeclrsH und Obrree rtbgeerrnsnDßeoa rüf nde Vrkereh dufngaur von nKla-a ndu etßaSurban .gertspre noV resdie nzgKreuu usa rdiw cish das uebeaftagtr auemnTtebinuhfeenr ubergaf sbi ruz Haöehnseßrt .arneortibve

eärdhWn in erd geeRl rde suercrDkreghnvahg dänrweh edr nretebiA nitch igmlhcö ,tis ewnedr die leAirgen ibs zu end njelwieieg Bueisnabnhttac hri Hräesu crieeenrh öknen.n tiM erd elggrsutelFtin der Hgsserßenrcpaahueßtsutli tsi deEn Jraanu uz c.rneenh nuRd 5,1 ilniMneol Eoru tetkos edi nalKa- ndu iu,renSgrnsaßnaet nvdoa 80.3000 rouE rüf ,rtUneuba hhaFnbra ndu weGeehg.