1. Lokales
  2. Stolberg

Kein Wasserstoffzug: NVR setzt auf Strom bei der Euregiobahn

Kein Wasserstoffzug : NVR setzt auf Strom bei der Euregiobahn

Während im Kreis Düren auf der Strecker der Rurtalbahn der Einsatz von Wasserstoffzügen getestet wird, setzt der Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR) für die Euregiobahn weiterhin auf Strom.

„Die Pläne zur vollständigen Elektrifizierung der Strecken auf denen die Regionalbahn 20 verkehrt laufen auf Hochtouren weiter, so dass man ab Dezember 2025 auf der Regionalbahn 20 mit Elektro-Fahrzeugen unterwegs sein kann“, sagt NVR-Sprecher Holger Klein auf Anfrage. Dies sei umwelt- und klimapolitisch sowie ökonomisch langfristig auch die sinnvollste Alternative zum Dieselbetrieb.

„Ein Einsatz von Wasserstoffzügen ist derzeit nicht geplant“, betont Holger Klein.

(-jül-)