Stolberg: Norbert Hanf gewinnt im Wald

Stolberg: Norbert Hanf gewinnt im Wald

Der Stolberger Senioren-Leichtathlet Norbert Hanf, der auch weiterhin im Trikot von Alemannia Aachen startet, hat wieder einen Titel gewonnen. Aufgrund einer unfallbedingten Verletzungspause hatte Hanf in diesem Jahr an vielen Wettkämpfen nicht teilnehmen können.

Lediglich einige kleinere Läufe konnte er bestreiten und gewann dabei bei den Nordrhein-Seniorenmeisterschaften in Aachen noch zwei Silbermedaillen über 200 und 400 Meter.

Jetzt schaffte der Stolberger bei den Kreis-Waldlaufmeisterschaften in Eschweiler einen guten Jahresabschluss. In der Altersklasse M 60 belegte er im Lauf über 7000 Meter Platz 1 und wurde Kreiswaldlaufmeister 2014. Außerdem holte er in der Teamwertung zusammen mit seinen Vereinskameraden von Alemannia Aachen Bronze.

Mehr von Aachener Zeitung