Innenstadtsanierung: Neues von der Baustelle Rathausstraße

Innenstadtsanierung : Neues von der Baustelle Rathausstraße

Es geht voran mit dem nördlichen Teil des dritten Bauabschnittes auf der westlichen Seite der Rathausstraße – mit Blick auf die am 5. August beginnenden, zweiwöchigen Ferien des Tiefbauunternehmens.

Am Freitag asphaltierte es den Abschnitt der Fahrbahn zwischen Rosentalstraße und Stadthalle. Aufgebracht werden zunächst Trag- und Binderschicht. Die Deckschicht folgt, wenn der Abschnitt zwischen Rosentalstraße und Schellerweg nach den Betriebsferien fertiggestellt ist.

Bis zum 5. August soll auch der Gehweg vor dem Kupferhof Rosental fertiggestellt werden, damit wieder die Einfahrt genutzt werden kann. Vorübergehend wird die Rosentalstraße für den Verkehr wieder frei gegeben.

Sobald die westliche Seite soweit hergerichtet ist, soll dorthin im August wieder der Einbahnstraßen-Verkehr verlegt werden, denn vorzeitig beginnt der vierte Bauabschnitt zwischen Stadthalle und „Am Bastinsweiher“ mit den Arbeiten der Versorgungsträger. Deren Leitungen liegen in der Fahrbahnseite vor den Geschäften. 

(-jül-)
Mehr von Aachener Zeitung