Stolberg: Neue Brücke über den Vichtbach fast vollendet

Stolberg: Neue Brücke über den Vichtbach fast vollendet

Mittlerweile macht sich fast schon einen vollendeten Eindruck, aber die neue Brücke für die Landesstraße 12 zwischen Nachtigällchen und Mausbach über den Vichtbach hinweg ist noch nicht fertig.

Arnd Meyer, Projektleiter des Landesbetriebs Straßenbau, hadert noch mit dem Wetter. Genauer gesagt mit den niedrigen Temperaturen. Denn sie verhindern, dass Schutzfolien auf den Beton des Bauwerkes geklebt werden können, bevor die finale Asphaltschicht aufgebracht werden kann. Glaubt man den Perspektiven der Wetterfrösche, müsste es aber zu schaffen sein, dass das Bauwerk zu den Osterferien in Betrieb genommen werden kann.

Die Behelfsbrücke ist demontiert, die Leitungen sind verlegt, die Baugrube ist geschlossen. Hergestellt werden muss noch der Anschluss an die Fahrbahn und eben die Decke. Mit der Konzeption der Brücke werden auch Ansprüche an den Hochwasserschutz erfüllt. Der Einlauf des Mausbaches bzw. der erweiterten Regenüberlaufbecken in die Vicht ist klar erkennbar. So werden Überschwemmungen der Fahrbahn vermieden.

Mehr von Aachener Zeitung