Stolberg: Musikalische Geschenke in der Altstadt

Stolberg: Musikalische Geschenke in der Altstadt

Geschenke sind eine für diese Zeit ganz typische Herzensangelegenheit. So haben auch Reno Schnell, Peter und Max Sonntag, sowie Markus Plum beachtenswerte musikalische Gaben „im Gepäck“. Denn am Freitagabend treffen sie zu ihrem geliebten „Weihnachtsständchen“ in der malerischen Altstadt ihrer Heimatstadt ein.

Missi Wainwright-Schneider mit ihrer herausragende Stimme, der außergewöhnliche Trompeter Yavuz Duman und Martin „Doc“ Mersmann mit seinen genialen „analogen Synthesizer. „Natürlich haben wir ausführlich von der berühmten Stolberger Gastfreundschaft und Herzlichkeit geschwärmt“, plaudert Peter Sonntag aus dem „Nähkästchen“.

So etwas werden die Gäste bestimmt noch nicht gesehen haben und müssten das ja auch unbedingt einmal kennenlernen, appelliert der Bass-Guru an die Stolberger. Die können ihre weihnachtlichen Grüße gleich mitbringen, am Freitag ab 20.30 Uhr geht es los mit dem Konzert im „Piano“ an der Burgstraße.

Mehr von Aachener Zeitung