1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Münsterbuscher Schützen wählen Sabine Hanf

Stolberg : Münsterbuscher Schützen wählen Sabine Hanf

Das war zweifellos ein Novum des Bezirkes Stolberg im Zentralverband der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften: Die St. Heinrichs-Schützenbruderschaft 1880 Münsterbusch hatte zu einer außerordentlichen Vollversammlung in den Räumen des Schießstandes einladen müssen, um im zweiten Anlauf einen neuen Vorstand zu wählen.

Und aielsmd abg es niee Mrthi:eeh inbaSe naHf uwerd urz 1. iriuemnseBdtrer narne.nt eSi sti lanroifchegN onv rtüeGn ,cBkür red acnh nesebi harJen fua enei eeWwhdarli czitveethre. euArössl sernie esuhntgdnicE erftüd hlow eid uJersnuhagsaltavphmerm nagAfn dse ehJasr gwneese ni,es ow ied bdeine einsektrdidanmtderauBer Gentür rückB udn aSiben fnHa kneei hntmeemSmriithe uaf hisc renngiieev k,ne.cornkBnüt rde ahcn enires hWla 9991 dei fBcdrsrhtaeu ielnzfailn udn sornellep tiefggtes e,tath tsmuse ni ned nettelz Mtoenna esltfl,etesn sads re tnhic rehm sad naetrueVr der fchdurasrteB eognss. fAu eien itezew narfamdapikKudt rzetcetievh re ettjz uas meesid Grn.ude