1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Mit dem Rad sicher durch Dorff

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Mit dem Rad sicher durch Dorff

Im Grunde begrüßt die Stolberger Verwaltung den Plan der Städteregion, den Radweg entlang der K 14 zwischen Dorff und dem Kreisverkehr bei Venwegen zu sanieren, doch macht sie einen Vorbehalt: Sie möchte dafür nichts bezahlen.

asD üemsst esi achn srerntge gAuensugl der iRtclihnine na eiwz nlSteel ürf nde eGeent-Aglhwi sde eimnnokbreit aweeGs-Rdgh ni fDrof ndu in geiBrin blannerih rde hu,ftdhOsrcrart wsa hics ürf 048 eMtre auf urdn 0.0300 Eour eensruimm .eüdrw ieD eträniStedgo sit tei,ebr cauh eedis sneKto uz mreeh,nnebü udn emhbtü cish ieb edr erreisknzrgiueBg mu neei mtsignmZuu und erstnepednceh reFön.rdug oetnKs frü igeAenrl tetshenen luat geaudSttatvlnrw ierchÜtnb. die ilDteas red uagnPln bterä red uucssshAs frü lSkndweut,catgtin kerVher dnu wUemtl am aDnogrt,esn 1.2 ,nuiJ ba 81 hrU mi staauhR.