1. Lokales
  2. Stolberg

Angemerkt zum Kloster Zweifall: Mehr Transparenz ist dringend angeraten

Angemerkt zum Kloster Zweifall : Mehr Transparenz ist dringend angeraten

2011 wurde ein Notvorstand eingesetzt, um das Kloster zu verkaufen und den Klosterverein abzuwickeln. Umgesetzt wurde das bis heute nicht. Das ist immer schwerer nachzuvollziehen.

üNahrilct ist ads retslKo lfwliZea enei angz nbeeoders eoi.miImbl Und ahcu eien ebdesnsor pzmitlrike.eo ileW es neeb eni trKoels tis. Und wiel se zeiilcmh iwte vno rgeheljic siniiaovilZt it.lge dnU ha,cu wlie es rtdo kenein snhlKsalcasuan g.tib Das sllea täl,krer wurma das aBerwuk usa mde rJha 5915 ntcih lam neeb so äevurßetr rnwdee nkn.a

Kneei ukärgrlEn abre bgti es rdü,fa ssad es sib utehe und mdtia nleanirbh nov fats zenh erahnJ itnhc nueggeln sti, chis itm nmeie red imltiwteerle dacushur hniehelcarz nrseenstenIte zu eini.gne asD oVehgren dse srtatNosovnd wirtf emmri iderew arneFg u,fa dei nhitc nettrowetab r.ndewe

Ahcu mi uelentalk ll.Fa iEn holw efgtresüp nAgbote tim gnteu mtenreugnA nuazbneeh,l ist ied eien e.hSac opnKetze euenhsegn ndu hreöngtu zu renewf,ver edi aee.ndr rMeh pnTnrraesza eärw rgddnein a.garneent neDn ide nfZutku esd fwZlaeeirl srlsoetK tsi nvo etönlhimcffe .eersstneI