Stolberg-Atsch: Mehr Atsch dicht: Weitere Sperrungen der Sebastianusstraße

Stolberg-Atsch: Mehr Atsch dicht: Weitere Sperrungen der Sebastianusstraße

In Höhe des Hirschfeldes dauert die Baustelle nebst Vollsperrung der Sebastianusstraße (L238) noch bis in den August. Ab Montag, 17. Juli, kommen zwei weitere punktuelle, komplette Sperrungen der Landesstraße hinzu, um Maßnahmen zur Verkehrssicherung umzusetzen.

Zuerst wird für die Dauer von voraussichtlich zwei Wochen in Höhe der Einmündung Nordstraße die Fahrbahn der Sebastianus­straße eingeengt. Erst im Anschluss erfolgt eine zweite Vollsperrung für die Dauer einer Woche in Höhe der Einmündung Karlstraße, wo ein Fahrbahnteiler aufgeklebt werden soll.

Wie bereits aus vergangenen Monaten gewohnt, ist die Umleitung über die Achse von Pastor-Keller-, Hamm- und Friedhofsstraße — und weiterhin durch das Hirschfeld — ausgeschildert. Für den Durchgangsverkehr gilt weiterhin die großräumige Umleitung über die L221 und L23.

(-jül-)
Mehr von Aachener Zeitung