Stolberg: Mehr als 20 Autos beschädigt: Hoher Schaden

Stolberg: Mehr als 20 Autos beschädigt: Hoher Schaden

Unbekannte Vandalen haben sich im Laufe des Freitags an über 20 Autos in Stolberg und Breinig ausgetobt.

Wie die Polizei berichtet, wurden an den Fahrzeugen meist Spiegel abgetreten oder abgeschlagen. Bislang wurden 22 Fälle gemeldet, die sich im Zeitraum zwischen Donnerstagabend, 22.15 Uhr und Freitagmorgen, 5 Uhr, ereignet haben. Betroffen waren der Stolberger Stadtteil Donnerberg und Breinig, wo die Täter vor allem in der Wilhelm-Pitz-Straße und der Straße Alt-Breinig zuschlugen.

Der Schaden dürfte in die Tausende gehen. Hinweise auf den oder die Täter nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.