1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Maskierter Spielhallenräuber vor Gericht

Stolberg : Maskierter Spielhallenräuber vor Gericht

Die Tat liegt zwei Jahre zurück: Kurz vor 8 Uhr am 27. Juni 2015 verschafft sich ein maskierter Täter in schwarzer Kleidung Einlass in die Spielhalle an der Ecke von Steinweg und Mühlenstraße, indem er die Angestellte mit einer Waffe bedroht — ein täuschend echt aussehendes Modell, wie die Ermittler inzwischen wissen.

Dre mti iuprssceeoomhtä eitDlak nehpercdes nnaM etlsefs dei etelAnstgel na enine siT,hc um ni Rheu uteeB cmnaeh uz nenk.ön iMt dnru 3000 Eruo asu eenncgorbhaefu uentmtAao dun mde oserTr htfecült re hcätznus r,nuntnkea wrädnhe sich ied urFa rsptäe ltsesb eeinrfeb kontne.

Die hdlcHeannlse enlikkc rset ma 92. erubaFr 0.621 iEn uehet gJr38äi-erh dwir cohn na desmie agT med atctreHhrfi ma gmtihrcAste hrwelseicE rovhgt,feür dre emd eueBtliscnghd aebr edi Unfhngtcueutrashs ptrea.rs

mA tna,gMo 3. ,ulJi usms chis edr sua oPlen eemtmsnad dnu ni rsSeelt enowenhd Mnna ab 9 Urh rov edm rndcthgLiae enweg ecnrhwse Rbuaes nud iertreew tulanhVogrne red tcsfwntataSaalasth tetwraeonnrv z:(.A 86 KLs 7/6)1. eDi 8. ßgoer mreaSfrtamk tuner stVzrio nov ecrRiht nasH eütrGn Göregn hat tres lienma eiwz eVtgrhsglnuaaned tezn.steag