1. Lokales
  2. Stolberg

Polizei sucht Zeugen: Mann erwischt Einbrecherinnen auf frischer Tat

Polizei sucht Zeugen : Mann erwischt Einbrecherinnen auf frischer Tat

Zwei Frauen wurden am Donnerstagmittag auf frischer Tat bei einem Einbruch in Stolberg erwischt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Gegen 13.20 Uhr am Donnerstag haben sich zwei Frauen unerlaubt Zugang zu einer Wohnung im Steinweg in Stolberg verschafft. Womit die beiden nicht gerechnet hatten: Der 32-jähriger Bewohner war zu Hause. Dieser hatte zuerst nicht auf das wiederholte Klingeln reagiert und erwischte die Frauen dann auf frischer Tat im Flur der Wohnung, nachdem sie sich gewaltsam Zutritt verschafft hatten.

Die Frauen ergriffen sofort die Flucht. Der 32-Jährige beschrieb die Täterinnen als 20 bis 30 Jahre alt und mit dunklem Hautton – beide hätten FFP2-Masken getragen. Eine der beiden war 1,55 bis 1,60 Meter groß, hatte dunkelblonde, glatte, schulterlange Haare und trug eine grau karierte Jacke. Die andere war 1,60 bis 1,70 Meter groß, hatte dunkles schulterlanges Haar und trug einen roten Pullover.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 0241/9577-31401 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241/9577-34210 zu melden.

(red/pol)