1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Mahnwache zum 52. Jahrestag der Contergan-Markteinführung

Stolberg : Mahnwache zum 52. Jahrestag der Contergan-Markteinführung

Vor 52 Jahren hat der Stolberger Pharmahersteller Grünenthal das Arzneimittel Contergan auf den Markt gebracht, das physische Fehlbildungen bei etwa 5000 ungeborenen Kindern verursachte.

mA andiFeraetbg abnhe nrdu 03 nofetgarporneC dun reiegBetl ni Sbterglo vor dme Hiztatspu enshlaürtnG neei aeMwhhacn muz gaT dre Mutranhükgrenif elnghet.a uZ mieen uaAhuscst dre reinragelhntGütüE-men tim edn eognrnfaeotnpCr sti es am retagiF ihnct om.enekmg Eine crrepihnSe ltetei aber t,mi ads nUernetnemh tim„mn ied ahMcwnaeh urz Kte”nn.nis eewDgnse haeb anm asd tRoe ezKru uzad nehtg,enlaa di„e hlermTeien red ahMwehcan närhwde neerd rauDe zu ”nürunest.tetz Adsrena yeMr,e edr rdisnetozeV des nBesud ortneCcdhgtar,iägseegn itlete uaf Anargef erdise geZitnu ti,m ide ahhewanMc esi ovn ioSldbtuidtksaneänugren in puaEor udn Kadnaa tebelitge erwodn.