Mausbach: Lösten Jugendliche fahrlässig einen Brand aus?

Mausbach: Lösten Jugendliche fahrlässig einen Brand aus?

Eine Spur hat mittlerweile die Stolberger Kriminalpolizei aufgenommen, nachdem am späten Abend des 6. Februar in der ehemaligen Bürgermeisterei an der Gressenicher Straße in Mausbach ein verheerender Brand ausgebrochen war.

<

p class="text">

„Im Rahmen der noch laufenden Ermittlungen hat sich herausgestellt, dass Jugendliche das Haus als Aufenthaltsplatz genutzt haben“, bestätigte Polizeisprecherin Petra Wienen auf Anfrage. Derzeit gingen die Kriminalbeamten davon aus, dass diese den Brand fahrlässig verursacht haben. Die Ermittlungen dauern weiterhin an. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 95770.

(-jül-)
Mehr von Aachener Zeitung