Stolberg: Lkw-Fahrer demoliert Glasdach am Mühlener Bahnhof und flüchtet

Stolberg: Lkw-Fahrer demoliert Glasdach am Mühlener Bahnhof und flüchtet

Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art, aber ein ganz besonderer. Denn der Lastwagen-Fahrer, der am frühen Freitagmorgen die Glasdachkonstruktion am Bahnsteig des Mühlener Bahnhofs demoliert hat, ergriff anschließend unerkannt die Flucht.

So blieb der Stadt Stolberg, die für die busseitige Hälfte des Unterstandes verantwortlich ist, nichts anderes übrig, als mit Hilfe der Feuerwehr und einer Glaserei zunächst die beschädigten Elemente zu entfernen und so eine Unfallgefahr für Bus- und Bahnnutzer auszuschließen.

Zuletzt Ende Januar war es zu einem ähnlichen Unfall mit einem Lastwagen gekommen. Damals aber war der Verursacher bekannt. Sollte die Ermittlung diesmal nicht gelingen, wird die Stadt notgedrungen für den Schaden aufkommen müssen. Dabei geht es nach ersten Schätzungen um mindestens 6000 Euro.

Mehr von Aachener Zeitung