Stolberg: Lkw-Brand: Doch nur eine heiß gelaufene Bremse

Stolberg: Lkw-Brand: Doch nur eine heiß gelaufene Bremse

Stolberg-Breinigerberg. Gemeldet wurde der Feuerwehr am Dienstag gegen 9 Uhr der Brand eines Asphalt transportierenden Lastwagens auf der Straße Breinigerberg (Landesstraße 12). Neben Kräften der Hauptwache setzte sich der 3. Zug mit den Löschgruppen Breinig, Dorff und Venwegen sowie die Löschgruppe Mausbach in Marsch.

Beim Eintreffen stellte sich schnell heraus, dass nicht der von Nachtigällchen kommende und im Berg stehende Lkw brannte, sondern lediglich eine Bremse heiß gelaufen war.

Vor Ort kühlte die Feuerwehr die Bremse mit Wasser, bis das Fahrzeug wieder so fahrtüchtig war, dass es die Bushaltestelle an der Waldschänke erreichen konnte. Dort übernahm ein anderer Lastwagen den Container mit der Apshalttherme, während das beschädigte Fahrzeug von einem Tieflader abgeholt wurde.

(-jül-)