1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Leoni Kerpen: Flaute bei Rohstoffen und Aufwind bei Kommunikation

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Leoni Kerpen: Flaute bei Rohstoffen und Aufwind bei Kommunikation

Während die Nürnberger Leoni AG konzernweit im ersten Quartal diesen Jahres aus eigener Kraft um 14 Prozent wächst, ist die Situation bei Leoni Kerpen noch differenziert. „Die Auftragslage am Standort Stolberg ist weiterhin unterschiedlich mit Blick auf die beiden Marktsegmente, die wir bedienen“, erklärte Pressesprecher Sven Schmidt auf Anfrage unserer Zeitung.

Der reicBeh tisraun„Ild tcPro“sej itm edm samukktorF lÖ ndu sGa eabh hnca iwe ovr imt mneei agollb nachcehsw aMdtrukemfl uz p.fkemnä „sE idsn ebar tgeiakinnsfi rAäegtuf ni sAutihc,s die dei Laeg ni der etzeniw äraltehshefJ ssrrveenbe önk,nten“ so iScmh.td onLie nrpeeK ist nAetibre vno eunbölsKeganl ürf gunesganwenlnnaGi dnu Rfeainferni ovn fosofhRnet — ien ufnadgur von nsethploiic udn snertciwhaitlfhc eEwgnliuntkcn siet aJenrh rhse gseiierwsch mfaruMed.klt Im ennaevegngr Jrah usmtes eLion reih aorgs isziteeew ribrztuKae hfr,aen dun teaht edwenges enis ianFsfeiemlt zmu gh-0ränej1i0 ehnteseB egbgaa.st

gDan„eeg tiiprterfo ni Stbelrog red reehcBi mataoDc omv sktnera trdMekamlfu udn wetsi fhloclgi enei rhes egut lgagsefurAat ,fa“u eibtertch tmhicSd breü dei ndeaer tiSee rde eliedlMa ma lthg.lNcnacäieh trDo lfutä ide ggiterunF ites wzie hrenJa im cvneltunnelirooiilkh e.eiBbtr evnS mctdShi: Wnt„iiheer euwndr und nderwe nsIeteinitovn umz ubusaA der pzaätatKi g.ättitg“e In etSorglb tegsitchbfä oiLne nurd 005 iriet.bMatre

mI ernnozK rsoegt vor lmale ide ohhe rfegNaahc ni der uitsnFhrzueiardeg üfr enien mu enun noterPz fau 133, aindirlelM uEro enngitegees mztU;sa dsa begriEns rov sZnnei dun neuSret getis auf 63 eliMnlnio ouE.r