Stolberg: Leichtathletik-Nachwuchs mit Bestleistungen

Stolberg : Leichtathletik-Nachwuchs mit Bestleistungen

In Dürwiß fanden die Städteregionsmeisterschaften der Leichtathleten für Schüler unter 14 Jahren statt. Die beiden Stolberger Schüler der LG Stolberg Kassandra Orgzey und Julian Eichenauer glänzten mit tollen Ergebnissen. Bei acht Starts gab es stets neue persönliche Bestleistungen, insgesamt wurden sechs Titel gewonnen.

Dabei war die Konkurrenz nicht bereit, die Titel so einfach herzugeben. Mehrfach konnten sich die Stolberger Schüler erst im letzten Versuch durchsetzen. Kassandra Orgzey gewann in der Altersklasse W 13 den Ballwurf mit 32 Metern, den Diskuswurf mit 18,15 Metern und den Speerwurf mit 18,60 Metern, wobei sie sich in allen Disziplinen gleich um mehrere Meter verbesserte.

Mit einem zweiten Platz im Kugelstoßen mit 6,19 Metern rundete sie eine erfolgreiche Teilnahme bei den Meisterschaften ab. Julian Eichenauer konnte sich in der Altersklasse M 12 beim Hochsprung mit 1,26 Meter, im Weitsprung mit 4,17 Meter und im Kugelstoßen mit 7,80 Metern als Sieger durchsetzen. Aber auch im 75-Meter-Lauf gelang ihm mit einem zweiten Platz in 11,55 Sekunden eine sehr gute Platzierung.

Mehr von Aachener Zeitung