Stolberg-Atsch: L236: Rhenaniastraße wieder für den Verkehr frei

Stolberg-Atsch: L236: Rhenaniastraße wieder für den Verkehr frei

Pünktlich wie der Landesbetrieb Straßenbau es versprochen hat, ist seit Mittwoch die Rhenaniastraße in ihrem Teilstück als Landesstraße 236 zwischen Atsch Dreieck und Münsterbachstraße wieder befahrbar.

<

p class="text">

Am Morgen waren zwar noch nicht alle Umleitungsschilder abgeräumt und es stehen noch Markierungs- und Aufräumarbeiten aus, aber der bis zum 20. Dezember angekündigte Fertigstellungstermin wurde von der Geilenkirchener Bauunternehmung Tholen eingehalten. Das Wetter der letzten Tage hatte eine vorzeitige Fertigstellung ausgebremst.

(-jül-)
Mehr von Aachener Zeitung