1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Kunsthandwerkerhof am Alten Markt feiert das „Frühlingserwachen“

Stolberg : Kunsthandwerkerhof am Alten Markt feiert das „Frühlingserwachen“

Die Altstadt wieder zu beleben, haben sich die Künstlerinnen um den Kunsthandwerkerhof am Alten Markt auf die Fahne geschrieben. So feierten sie zum zweiten Male das Frühlingserwachen im Erd- und Obergeschoss um den Innenhof, wo lokale und regionale Künstler ihre verschiedenen Produkte präsentierten.

füDar bga se frü ied ereucshB enein m.psspatSeel dnU ewr hsic dei vier mStplee ibe mde usla,aetlGsster ni red Bodega nud in ned dnebie eAstirel ghetlo heatt, nmha osnolestk na edr ,segVruoln enrde sePeri uas med emSoittrn vor Otr ,nmeatmts t.eli dänherW rrielPeotteiknj und keshiiuöMlcngn Hdiei eSelimh skegOnibtdje iwe zmu pieilsBe pmenaL aus inhefasenWlc te,zeig ateht lBbreä Brllü erdni-K und ndelpupkirePe nghtäe nud Ajna icMlshe ltrtkneeeneP retsthelge.l

nekwKerust ovn aninA itrMaa ajuCi dun adnerA Smnniante gab es benseo uz hntecibgies eiw nitnaiovve nedIe umz heamT risüFhinlrsglitfok udn iojchektLetb ovn diieH sthM.olrü leAls rwa etadhanmghc und amuk nei cStkü gtleeihc dme aderen.n erJed stsedenuKgatgnn elßi iensen teahetrcBr ni eeni znag geniee rretpoIitnneat von Shnhtceö,i iWtz ored niEmoot intnahuee.c eDsesi rwdeuhsnö,nce drhuc tsKun und shakercenhliwd neöKnn cbriteeehre “üFigaenhes„rlrchwn war llaelam neien hBucse rwet.