1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Krippe auf der Burg in Brand gesteckt

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Krippe auf der Burg in Brand gesteckt

Mit vier Feuerlöschern retteten Mitarbeiter des Museums in der Torburg am Freitag noch um 19 Uhr die Krippe auf dem unteren Burghof. Das Stroh war in Brand gesteckt worden; die Feuerwehr brauchte nicht mehr einzugreifen. Eine Stunde später war dann nichts mehr zu retten.

ieurmVhctl ahtet edr easkrt dniW asd eurFe enu acnfht.et retfäK edr wcuahHeatp dnu red öusrhcgpepL Miett otnennk nru hnco dei Übrestree sed hszpusecplHon ne,ascblöh eeßennrii und nei ifbreÜenegr dre manmFel fua eid rTrobgu .iverndhenr fiTe cäestttuhn, rbea cthin s,molut ubtnea eraribettiM sed tKeuserärfdpt eaatrmsrehtTu ndu esd umsusMe ma gaamtsS ieen isaEetppkrzr auf und ontnekn os edi nsiertgge gfhnoünVreru tten.re