Stolberg: Kreis macht Stolberg den Weg frei

Stolberg: Kreis macht Stolberg den Weg frei

Einstimmig hat der Ausschuss für Tourismus beim Kreis Aachen den Weg frei gemacht für eine kräftige Investitionshilfe zum Wohnmobil-Stellplatz am Zinkhütter Hof.

Mit 20.000 Euro trägt er ein Drittel der Kosten. Außerdem haben die Politiker die weiteren Zuschussanträge der Kupferstadt für die Projekte touristische Beschilderung, Nutzungskonzept Burg und Ausgestaltung Kupferroute zurückgestellt; sollten noch Mittel verfügbar werden, kann Stolberg damit rechnen.

Die Kreisverwaltung hatte eine Ablehnung empfohlen. Gefördert wird auch der MGV Mausbach bei der Anschaffung eines neuen Pianos. Das letzte Wort hat der Kreisausschuss.

Mehr von Aachener Zeitung