Stolberg: Krankenhaus rät: Wie beatme ich mein Kleinkind im Notfall?

Stolberg : Krankenhaus rät: Wie beatme ich mein Kleinkind im Notfall?

Man stelle sich den Fall vor: Ein Kleinkind atmet nicht mehr. Viele sind mit einer solchen Situation überfordert und sind im Ernstfall wie gelähmt. Das Wissen rund um die Erste Hilfe kann da aber über Leben und Tod entscheiden.

Darum ist es wichtig, dass möglichst viele Menschen über die nötige Kompetenz verfügen. In dem Seminar „Erste Hilfe beim Kleinkind und Säugling“ am Samstag, 14. April, von 10 bis 13 Uhr, wird vermittelt, welche Maßnahmen wann anzuwenden sind. E

ine Kinderkrankenpflegerin erklärt in Theorie und Praxis, was in einer solchen Lage zu tun ist. Vor allem für den praktischen Teil wird viel Zeit aufgewendet. Veranstalter des dreistündigen Seminars ist das Franziska Schervier Schul- und Bildungszentrum des Stolberger Krankenhauses. Anmeldung unter Telefon 107-8227.