Konzert zum Finale der Ausstellung „Marlene Dietrich“ in Hürtgenwald

„Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis.“ : Ein Konzert zum Finale der Ausstellung „Marlene Dietrich“ in Hürtgenwald

Bereits 1000 Besucher konnten seit den Osterferien in der Ausstellung „Marlene Dietrich. Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis.“ im Junkerhaus Simonskall begrüßt werden. Hier erfuhren sie Unerwartetes und Neues über das Leben dieses Weltstars und ihren Aufenthalten in unserer Region am Ende des II. Weltkrieges.

Zum Finale wird Marlene mit einer Hommage gewürdigt. In einem Schauspiel mit Liedern schlüpft Anja Mathar in die Rolle der Diva, Peter Pappert stellt zwischendurch Fragen zu ihrem Leben und ihrer Haltung. Das Konzert findet am Samstag, 18. Mai, um 19 Uhr in der Aula des Franziskus-Gymnasiums Hürtgenwald-Vossenack statt.

Karten sind an vielen Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse erhältlich. Schüler und Studenten bezahlen den halben Preis. Weitere Infos zum Konzert am Samstag, 18. Mai, und zur Ausstellung bis Sonntag, 26. Mai, unter www.rureifel-tourismus.de oder info@rureifel-tourismus.de.

Mehr von Aachener Zeitung