Stolberg: Konzert im Schein der Osterkerze

Stolberg: Konzert im Schein der Osterkerze

Der Junge Chor Stolberg gestaltet am Ostermontag, 6. April, um 20 Uhr ein geistliches Konzert in der Kirche St. Lucia. Der Chor wird einen Klang vorstellen, den man von ihm bisher noch nicht gehört hat.

Nach dem erfolgreichen Gospelkonzert im Januar dieses Jahres, erklingen nun Stücke in der Kirche, die zur Osterliturgie passen, wie beispielsweise diverse Halleluja-Vertonungen.

Der 1990 aus der Fusion von zwei Jugendchören entstandene Junge Chor Stolberg wird im Chorraum der Kirche alle Stücke a capella, also ohne Instrumente, vortragen. Dadurch entsteht unter der Leitung von Jo Schulte, dem Organisten der Stolberger Pfarrgemeinde St. Lucia, fast schon eine Atmosphäre wie bei einem gregorianischen Choral. Die Dunkelheit und der Kerzenschein tun ihr Übriges - zu einem etwas anderen Osterkonzert.

Mehr von Aachener Zeitung