Stolberg: Konzert an Neujahr: Kathedralmusik in der Finkenberg-Kirche

Stolberg: Konzert an Neujahr: Kathedralmusik in der Finkenberg-Kirche

Traditionell lädt die evangelische Kirchengemeinde Stolberg zum Neujahrskonzert ein. Das Konzert, das am Montag, 1. Januar um 15 Uhr beginnt, wird von Pfarrer Jens Wegmann mit einer kurzen Andacht über die Jahreslosung 2018 verbunden und von Gunther Antensteiner an der Orgel musikalisch gestaltet.

Der Schwerpunkt liegt dieses Mal bei französischer Kathedralmusik. So kommen Orgelwerke von César Franck, Charles Marie Widor und Louis Vierne zur Aufführung. Gunther Antensteiner studierte an der Hochschule für Musik Köln und am Conservatorium Maastricht evangelische Kirchenmusik, Musikpädagogik und das Konzertfach Orgel.

Seit 2000 lebt und arbeitet er in Stolberg als Kantor der evangelischen Kirchengemeinde, von 2006 bis 2017 leitete er zusätzlich den Kirchenchor St. Cäcilia Münsterbusch. Im Jahr 2013 übernahm er die Leitung des MGV der Siedlergemeinschaft Donnerberg und vor wenigen Wochen die der Chorgemeinschaft Humor-Harmonie Brand. Daneben konzertiert er in verschiedenen Ländern Europas sowie Südkorea.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, es wird jedoch um einen freiwilligen Unkostenbeitrag zur Deckung der entstehenden Kosten gebeten.

Mehr von Aachener Zeitung